Schnellauswahl

Start-up-Steckbrief: Von der Wiese in die Flasche

Ein Geheimtipp ist heimischer Cider längst nicht mehr. „BlakStoc“-Apfelwein kann aber mehr: Dank hopfiger Geschmacksnoten spricht er auch eingefleischte Biertrinker an.

Die Idee

Am Anfang stehen vier Freunde. Sie teilen die Liebe zur Brauerei und orten im heimischen Markt eine Nische: Der Trend zum handwerklich gebrauten Apfelwein, auch Craft-Cider genannt, findet weltweiten Zulauf. „Warum nicht auch in Österreich?“, fragen sich die Cider-Enthusiasten. Und schon produzieren sie „BlakStoc“, Österreichs ersten Craft-Cider.

Das Besondere

Was diesen Apfelwein ausmacht, sind die hochwertigen Zutaten und der Verzicht auf industrielle Produktionsmethoden. Als Erster im deutschsprachigem Raum versetzt der Mühlviertler Braumeister Karl Karigl den Cider mit Aromahopfen und kreiert so ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

Die größte Hürde

Gewöhnlich wird Cider aus Tafelobst hergestellt. „Wir wollten es mit dem für Österreich typischen Streuobst schaffen - ohne dabei geschmackliche Kompromisse zu machen.“ Das habe außerdem den Nebeneffekt, Natur und Tierreich zu schonen, erklären die Cider-Brauer ihre Vorliebe für traditionelle Obstwiesen.

Fehler, die die Gründer nicht mehr machen würden

Die Vollblutbrauer legen bei der Produktion gerne Hand an. „Craft bedeutet selber machen.“ Die Krux: Wer ohne entsprechende Schutzbekleidung zweihundert Kilo frischen Ingwer verarbeitet, verbrennt sich dabei schnell die Finger. Die Lektion daraus: Handschuhe anziehen.

Das schönste Kundenerlebnis

Konvertiten. Kunden, die von Bier gänzlich auf Blakstoc umsteigen, seien der Lohn für ihre Mühe, sind die Cider-Brauer überzeugt. Zu den neu gewonnen Anhängern zählten auch vermehrt Spitzenköche und Sommeliers, die den Apfelwein in ihre Palette aufnehmen.

Das nächste Ziel

Das Brau-Team arbeitet an einer saisonalen Sorte, die bereits diesen Winter auf den Markt kommen soll. Welche Geschmacksnoten die kalte Jahreszeit mit sich bringt, wird nicht verraten. Man darf gespannt sein.

Kontakt

BlakStoc Cider GmbH
Firmenadresse
1220 Wien

info@blakstoc.com
www.blakstoc.com
www.facebook.com/blakstoc

 

Der Start-up-Steckbrief ist eine Kooperation mit I2B Businessplan Wettbewerb.

Mehr erfahren

Zum Thema

Start-up-Steckbrief: Gruß in die Küche

Zum Thema

Start-up-Steckbrief: Technisches Helferlein

Zum Thema

Start-up-Steckbrief: Schneidbrett mit Extras

Zum Thema

Start-up-Steckbrief: Fit für's Abenteuer

Zum Thema

Start-up-Steckbrief: Second-hand für Zwerge

Zum Thema

Start-up-Steckbrief: Das Rad neu erfunden