Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

"Unglaubliche Karriere": Steven Gerrard hört auf

(c) APA/EPA/PETER POWELL (PETER POWELL)
  • Drucken

Mehr als 700 Spiele hat Gerrard für Liverpool bestritten, zuletzt stand er bei Los Angeles unter Vertrag. Eine Rückkehr nach Anfield ist wahrscheinlich.

Der englische Fußball-Altstar Steven Gerrard hat seine aktive Karriere wie erwartet beendet. "Ich hatte eine unglaubliche Karriere und bin dankbar für jeden einzelnen Moment während meiner Zeit bei Liverpool, bei England und bei Los Angeles Galaxy", sagte der 36-Jährige am Donnerstag laut Mitteilung. Jetzt nehme er sich die Zeit, verschiedene Möglichkeiten abzuwägen.

Gerrard hat von 1998 bis 2015 mehr als 700 Spiele für Liverpool bestritten und 2005 die Champions League mit seinem Stammverein gewonnen. Zuletzt stand er 18 Monate beim US-Club Los Angeles Galaxy unter Vertrag. Für die englische Nationalmannschaft lief er mehr als 100 Mal auf. Vor kurzem gab der Mittelfeldspieler bekannt, dass er die L.A. Galaxy verlässt, ließ eine Entscheidung über ein mögliches Karriereende jedoch zunächst offen.

Zuletzt galt seine Rückkehr nach Liverpool als wahrscheinlich, dann allerdings in einer neuen Funktion. Trainer Jürgen Klopp hatte dies bereits angedeutet: "Keiner sollte überrascht sein, wenn wir einen Platz für Stevie finden werden."

(APA/dpa)