Zeichen der Zeit

Das bittere Brot

Archivbild: Heuarbeit in den Südtiroler Dolomiten
Archivbild: Heuarbeit in den Südtiroler Dolomiten(c) imago/Südtirolfoto (imago stock&people)

Maschine statt Mensch, allumfassende Digitalisierung. Wir finden uns mitten in einer neuen industriellen Revolution. Symbol dieser Revolution ist das viel diskutierte bedingungslose Grundeinkommen. Ich nenne es Gnadenbrot.

Zur Jahreswende beeindruckte Josef Urschitz in der „Presse“ mit einem Essay, worin bereits im Titel festgestellt wurde, dass wir am „Vorabend einer Revolution“ stünden. „Der Grund für diese aufkeimende Revolution“, schreibt Urschitz, „ist auch leicht zu verorten: Die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen passen mit der wirtschaftlichen Realität nicht mehr zusammen. Sie sind auf eine Wirtschaft des 20. Jahrhunderts zugeschnitten, die es seit mindestens zwei Jahrzehnten nicht mehr gibt.“ Symbol dieser Revolution ist in seinen Augen die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens, das „die Region weltfremder linker Intellektuellenzirkel längst verlassen“ habe.