Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Kurt Scholz

Die Schöne und das Biest: Die Diva und ihr geschäftstüchtiger Mann

Peter Turrini hat Hedy Lamarr das Theaterstück „Sieben Sekunden Ewigkeit“ gewidmet. Filmreif ist die Biografie ihres österreichischen Ehemanns Fritz Mandl.

Für den abgedankten Monarchen Edward VIII. muss der Kulturschock groß gewesen sein. Nach einer Regentschaft von 326 Tagen stand er in Wien auf dem Bahnhof. Kein Mitglied der österreichischen Regierung begrüßte ihn. Nur der Wiener Polizeipräsident Skubl empfing den nunmehrigen Herzog von Windsor und dessen Terrier. Seltsam muss ihm auch Enzesfeld vorgekommen sein, wo ihn Baron Rothschild empfing.