Schnellauswahl

Chrome-Plugin: "Trump ist eine Schande. Katzen sind schön"

(c) Screenshot
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Browser-Erweiterung von Entwickler tomroyaldotcom für Chrome ersetzt Trump-Bilder im Internet durch Katzen.

Der Chrome-Browser liegt bei den Marktanteilen klar voran und hat dabei Firefox und den Internet Explorer weit hinter sich gelassen. Das liegt vor allem an der Schnelligkeit und dem schlanken Design. Aber mitunter auch daran, dass es für den Google-Browser viele unterhaltsame Erweiterungen, songenannte Plugins gibt. Aktuell erheitert das Plugin "Make America Kittens Again" die Internetgemeinde.

Seit dem US-Wahlkampf kommt man an Donald Trump nicht vorbei. Der US-Präsident bringt nicht nur "Mexiko in Wallung", sondern auch viele Internet-Nutzer. Um Webseiten wieder trumpfrei zu bekommen, kann das Plugin installiert werden. Zwar funktioniert das Plugin nicht auf allen Webseiten, aber auf diepresse.com, der FAZ und der Zeit online schon. Das ist zumindest ein Anfang. 

Auf der Presse-Webseite sieht das dann so aus:

(c) Screenshot/diepresse.com

Die Bildersuche auf Google hat sofort etwas Beruhigendes:

(c) Screenshot/Google

>>> Chrome-Erweiterung.

(bagre)