Henrik Kristoffersen: „In Österreich kennen mich mehr Leute als in Norwegen“

Henrik Kristoffersen ist neben Marcel Hirscher und Alexis Pinturault der beste Techniker im Skizirkus.
Henrik Kristoffersen ist neben Marcel Hirscher und Alexis Pinturault der beste Techniker im Skizirkus.(c) REUTERS

Der 22-jährige Norweger Henrik Kristoffersen ist ein logischer Gesamtweltcupsieger der Zukunft und im heutigen WM-Slalom erster Anwärter auf Gold. Er sagt: „Es gibt nichts Besseres als das Gefühl, ein Rennen zu gewinnen.“

Der Slalom der Herren bildet am Sonntag (9.45/13 Uhr, live in ORF eins, ARD, Eurosport) den krönenden Abschluss der 44. Alpinen Skiweltmeisterschaft in St. Moritz. Anders als etwa in Abfahrt und Super-G ist der Favoritenkreis diesmal ein ausgesprochen kleiner, der bisherige Saisonverlauf lässt ein Duell zwischen Henrik Kristoffersen und Marcel Hirscher erwarten.