Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Goldie Hawn ist in Wien gelandet

Goldie Hawn vor dem Grand Hotel
Goldie Hawn vor dem Grand Hotelimago/SKATA
  • Drucken

"Super, absolut pflegeleicht" - Richard Lugner ist von seinem neuen Ballgast begeistert. Konkurrenz bekommt er allerdings von Manager Helmut Werner, er bringt heuer Gina-Lisa Lohfink und Lugners Ex-Spatzi Cathy mit.

Richard Lugners Gast für den Opernball am 23. Februar, die US-Schauspielerin Goldie Hawn, ist am Dienstag zu Mittag in Wien-Schwechat gelandet. "Sie ist sehr nett, super, absolut pflegeleicht", schwärmte der Baumeister am Dienstag. Sie habe sich sogar eine halbe Stunde mit ihm unterhalten.

Hawn fahre nun erst einmal zu ihrem Luxus-Zimmer im Wiener Grand Hotel, um sich ein wenig von dem Flug zu erholen. Der von Lugner fast manisch befürchtete Jetlag dürfte sich aber in Grenzen halten - der Schauspielerin wurde von der Fluggesellschaft ein eigener Betreuer bereitgestellt, der für ihr Wohlbefinden gesorgt hat. Pläne hat Hawn noch keine geäußert. Lediglich, dass ihr das Cafe Hawelka und das Restaurant Figlmüller "mit den großen Schnitzeln" empfohlen worden ist. "Da wollen irgendwie alle Amerikanerinnen hin, das ist dort wohl bekannt", sagte Lugner.

Ihren ersten öffentlichen Auftritt hat Hawn am Mittwoch um 13.00 Uhr bei einer Pressekonferenz im Kino der Lugner City. Anschließend findet dort auch die alljährliche Autogrammstunde statt.

Gäste aus dem Dschungel

Richard Lugner bekommt heuer auch Konkurrenz am Ball-Boulevard. Wie Manager Helmut Werner ankündigte, werden Dschungelcamper Gina-Lisa Lohfink und Florian Wess sowie Lugners Ex-Spatzi Cathy und die "Botox Boys" alias Arnold und Oskar Wess das Fest besuchen. "Wir werden ordentlich Gas geben", sagte Werner, der früher selbst ihm Dienst des Baumeisters stand. Im Gegensatz zu Lugner wollen sich die schrillen Besucher nicht "in unserer Loge verstecken". "Wir werden natürlich auch Tanzen und in die Disco gehen", kündigte Werner an. Ebenso wird "Miss Austria" Dragana Stankovic gemeinsam mit "Mister Austria" Philipp Rafetseder den Ball besuchen. "Sie trainieren bereits seit Jänner für Ihren perfekten Walzer bei Tanzschullehrerin Yvonne Rueff", hieß es in einer Aussendung.

Robe kommt von Badgley Mischka 

Hollywood-Gast Goldie Hawn wird den Opernball übrigens in einem Kleid des US-Modelabels Badgley Mischka besuchen. "Ich kenne das nicht, aber das sagt nichts", räumte Gastgeber Richard Lugner am Samstag ein. Lugner selbst wird heuer ohne private Begleitung an seiner Seite den Ball besuchen. "Ich gehe alleine", meinte der Baumeister. Ursprünglich wollte er mit seiner Tochter Jacqueline zum Fest kommen, doch "ist sie leider pressescheu".

 

(APA)