Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Kommentare

Der Zweck heiligt die Allianzen

Pilz und Strache
Pilz und Strache(c) APA (HANS KLAUS TECHT)
  • Drucken

Wie sich die Zeiten ändern. Peter Pilz und Heinz-Christian Strache haben nicht immer nur Nettigkeiten miteinander ausgetauscht, eher im Gegenteil. Pilz hatte einst sogar den Verdacht geäußert, der FPÖ-Chef könnte in jungen Jahren ein Neonazi gewesen sein. Strache wiederum nannte Pilz einen Egomanen.

Am Freitag hat Strache nun den „hässlichen grünen Frosch“ geküsst. Gemeinsam mit Pilz präsentierte er den Minderheitenantrag für Teil zwei des Eurofighter-U-Ausschusses. Die beiden hatten durchaus Spaß miteinander. Spielzeugfrösche wurden aufgestellt, und Strache kicherte fortwährend über die Pilz-Witzchen.