Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl

NÖ: Mikl-Leitner wird am 19. April als Landeshauptfrau angelobt

Mikl-Leitner folgt am 19. April auf Pröll an der Spitze des Landes NÖ
Johanna Mikl-LeitnerAPA/HELMUT FOHRINGER
  • Drucken

Bereits am 25. März wird Mikl-Leitner auf einem Landesparteitag zur neuen ÖVP-Landesparteichefin gewählt.

Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) wird am 19. April im Landtag zur ersten Landeshauptfrau Niederösterreichs gewählt und angelobt. Sie folgt auf Erwin Pröll, der sein Amt nach 24 Jahren, fünf Monaten und 29 Tagen übergibt. In der Sondersitzung werden auch Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf und der neue Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko (beide ÖVP) gewählt und angelobt.

Bereits am 25. März wird Mikl-Leitner auf einem Landesparteitag in St. Pölten zur neuen ÖVP-Landesparteichefin gewählt. Pröll hatte seinen Rücktritt am 17. Jänner angekündigt.

(APA)