Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Wien

Der Heumarkt und die Hypo

Der Heumarkt
Der Heumarkt(c) Alex Halada / picturedesk.com
  • Drucken

Der Bezirk blockt, das Bundesdenkmalamt hält Forschungen zurück, die Staatsanwaltschaft will sich mit dem Verkauf befassen – und die Käufer kennt man von umstrittenen Hypo-Deals.

Der Heumarkt hat gute Chancen, die neue Mariahilfer Straße zu werden. Die Aufregung ist zwar noch nicht ganz so groß, aber es wird. Die Widerstände gegen das von Rot-Grün befürwortete Hochhausprojekt wachsen.

Am Samstag fand erstmals eine Demonstration gegen das Projekt statt, das, wenn es umgesetzt wird, Wien mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit den Unesco-Welterbetitel kosten wird. Unterstützt werden die Bürgeranliegen von der Bezirksvertretung der Inneren Stadt, wo alle Fraktionen dem Projekt kritisch gegenüberstehen. Insbesondere die Bezirks-Grünen schießen immer wieder scharf – und somit auch gegen das grüne Stadtratsbüro von Maria Vassilakou.