Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Außenpolitik

„Trump muss einen friedlichen Weg mit Nordkorea einschlagen“

Park Won-soon beim Interview mit ''Presse''-Redakteurin Marlies Kastenhofer
Park Won-soon beim Interview mit ''Presse''-Redakteurin Marlies Kastenhofer
  • Drucken

Der Bürgermeister von Seoul fordert im Interview mit der "Presse" Dialog statt Konfrontation mit Pjöngjang. Er ist gegen das US-Raketenabwehrsystem THAAD.

Die Presse: Die Spannung auf der Korea-Halbinsel beherrscht das Rennen vor den Präsidentschaftswahlen im Mai. Wie soll die neue Regierung reagieren?

Park Won-soon: Ex-Präsident und Nobelpreisträger Kim Dae-jung hat statt Militärkonfrontation auf Dialog und Versöhnung gesetzt. Leider haben wir dieses friedliche Momentum unter den zwei konservativen Folgeregierungen verloren, uns sogar rückwärts bewegt. Die neue Regierung sollte Kooperationskanäle, wie die Sechsparteiengespräche, wiederherstellen und die Konfrontation beenden.