Schnellauswahl

Nordkoreas Marine lässt U-Boot-Rudel auffahren

Nordkoreanisches "Romeo"-Rudel
Nordkoreanisches "Romeo"-RudelChosan TV (Screenshot)

Bilder zeigen gleich vier dieselelektrische Boote der "Romeo"-Klasse in enger Formation. Nordkorea hat nominell eine der weltgrößten U-Boot-Flotten, aber sie ist extrem veraltet und ihr Kampfwert dürfte sehr begrenzt sein.

Inmitten wachsender militärischer Spannungen zwischen Nordkorea auf der einen und vor allem den USA, Japan und Südkorea auf der anderen Seite hat sich die Führung in Pjöngjang eine so besondere wie seltene konventionelle Drohgebärde einfallen lassen: Die Staatsmedien verbreiteten am Mittwoch und Donnerstag Bilder von gleich vier großen U-Booten auf einen Streich, die als "Rudel" Übungen abhalten, und dabei auch scharfe Torpedos starten. Mehrere Bilder wurden auch von westlichen Militärexperten per Twitter verbreitet, wie diese hier: