Schnellauswahl

Die Geburt des Moralismus aus der Illusion, die Wahrheit zu besitzen

Moralisten wollen ihre Wertmaßstäbe der Gesellschaft bindend vorschreiben. Sie begründen das mit der als Wissenschaft getarnten Ideologie. Sie irren sich.