Schnellauswahl

Manchester bleibt United

Blumen für die zwei Dutzend Opfer des Terroranschlags in Manchester.
Blumen für die zwei Dutzend Opfer des Terroranschlags in Manchester.(c) REUTERS (STEFAN WERMUTH)
  • Drucken
  • Kommentieren

Nach dem Terroranschlag hält die britische Stadt in Trauer zusammen – mit all ihrem Potenzial: Popmusik, Fußball, Geschichte. Ein Besuch.

Wer mit dem Zug in Manchester ankommt, muss erst die London Road überqueren, um das Zentrum der Stadt entdecken zu können. Das ist nicht nur symbolisch. Es ist nicht immer leicht, sich gegen die Übermacht der Hauptstadt im Süden zu behaupten. London zieht scheinbar unersättlich Geld, Talente und Aufmerksamkeit an. Was bleibt da für den Rest des Landes, noch dazu in einer Region, in der es immer zu regnen scheint?