Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl

Das Erfolgsgeheimnis von Emmanuel Macron

Emmanuel Macron, der junge Neo-Präsident Frankreichs, kann im Moment scheinbar nichts falsch machen.
Emmanuel Macron, der junge Neo-Präsident Frankreichs, kann im Moment scheinbar nichts falsch machen.(c) APA/AFP/POOL/CHARLES PLATIAU (CHARLES PLATIAU)
  • Drucken
  • Kommentieren

Für Frankreichs Neo-Präsidenten Emmanuel Macron läuft alles noch so, wie er's auf dem Schachbrett Zug um Zug geplant hat. Seine Bewegung „Vorwärts, Frankreich!“ kann auch mit einer enormen absoluten Mehrheit im Parlament rechnen.

Zum ersten Mal seit vielen Jahren haben die Franzosen einen Hoffnungsträger als Staatschef. Nichts konnte ihnen in ihrem Nationalstolz mehr gefallen als der kräftige Händedruck, mit dem Emmanuel Macron dem US-Präsidenten zu verstehen gab, dass er mit Frankreich als europäischer Führungsmacht rechnen müsse. Macron griff so hart zu, dass Donald Trump seine schmerzende Hand zurückzog.

Mehr erfahren

Zum Thema

Die Übermacht des Monsieur Macron

Zum Thema

Macrons Plan für Frankreich

Zum Thema

„Wie eine Flutwelle“: Macron greift nach der absoluten Mehrheit

Zum Thema

Bekenntnisse einer Macronistin der ersten Stunde

Zum Thema

Erste Affäre im Umfeld von Präsident Macron

Zum Thema

Frankreich: Der umstrittene Gast aus Moskau

Zum Thema

Aufmarsch der Generation Macron

Zum Thema

Frankreich: Zerreißprobe für die Sozialisten