Schnellauswahl
Quergeschrieben

Die Mittelmeerroute führt direkt bis zur Brennergrenze

Die Vorschläge des Außenministers Kurz mögen teilweise unrealistisch sein, Alter-nativen seiner Kritiker vom Kanzler bis zu sozialen Medien bleiben weitgehend aus.

Aus der erdfernen Perspektive des moralischen Heißluftballons ist die Lösung des Megaproblems einfach: „Ein offenes Europa für Flüchtlinge ohne Obergrenzen“ forderte eine Gruppe von NGOs dieser Tage. Auf der realen politischen Ebene dagegen herrscht zur Massenflucht aus Afrika über das Mittelmeer europaweit Einigkeit, „dass die illegale Einwanderung am besten auf null reduziert werden muss“. Sagt Bundeskanzler Kern. Logische Antwort auf ein mehrfaches Problem: