Schnellauswahl

Griss über ÖVP: "Das Türkis hat einen starken Stich ins Blaue"

Irmgard Griss
Irmgard Griss(c) Die Presse (Clemens Fabry)
  • Drucken
  • Kommentieren

Irmgard Griss findet, dass Asylwerber, die sich nicht ausweisen können, kein Verfahren bekommen sollen. Sie ist für die Homo-Ehe, hält Islamophobie für einen Kampfbegriff und Sebastian Kurz für "beeindruckend".

Die Presse: Seit wann wissen Sie, dass Sie für die Neos bei der Nationalratswahl antreten werden?

Irmgard Griss: Das war zu Beginn des Jahres mehr oder weniger klar.

Es gab allerdings auch Gespräche zwischen Ihnen und Sebastian Kurz. War das dann nur pro forma? Oder doch ernsthaft?