Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Fußball

Transfers, eine Reise ins Ungewisse

Maximilian Wöber
Maximilian WöberGEPA pictures
  • Drucken
  • Kommentieren

Maximilian Wöber, 19, wechselte um 7,5 Millionen Euro von Rapid zu Ajax Amsterdam und schrieb Bundesligarekord. Nicht für alle Vorgänger war der Millionentransfer ein Glücksgriff.

Wien. Aufregende Tage liegen hinter und vor Maximilian Wöber. Zuerst berief Teamchef Marcel Koller den 19-Jährigen erstmals ins Nationalteam, am Donnerstag wurde der Wechsel von Rapid zu Ajax Amsterdam offiziell. „Die Entscheidung war schwer. Prinzipiell habe ich mich bei Rapid sehr wohlgefühlt, aber Ajax hat mir überzeugend vermittelt, dass ich der absolute Wunschspieler bin“, sagte der Verteidiger, der beim niederländischen Rekordmeister einen Vertrag bis 2021 unterschrieb. Die Hütteldorfer wollen heute Ersatz präsentieren.