Schnellauswahl

"Irma" verliert über Florida an Kraft: Kategorie 3

imago/Xinhua

"Irma" hat auf seinem Weg über Florida an Kraft verloren.

Der Sturm sei mittlerweile ein Hurrikan der Kategorie 3 mit Windgeschwindigkeiten von 195 Stundenkilometern, teilte das Nationale Hurrikanzentrum (NHC) der USA am Sonntagnachmittag (Ortszeit) mit. Wenige Stunden zuvor hatte "Irma" die Südspitze Floridas erreicht und bewegte sich langsam an der Westküste der Halbinsel nordwärts.

"Irma" hatte zuvor eine Spur der Verwüstung durch die Karibik gezogen. Der stärkste jemals auf offenem Atlantik verbuchte Sturm war dabei mehrere Tage lang ein Tropensturm der stärksten Kategorie 5, auf Florida traf er als Hurrikan der Kategorie 4.

(APA/Reuters)