Schnellauswahl

Bienenwachseis, Heumilchcreme & Honig-Propolisgel

Thomas Dorfer vom Landhaus Bacher kocht schon länger mit Bienenwachs
Thomas Dorfer vom Landhaus Bacher kocht schon länger mit BienenwachsBeigestellt
  • Drucken

Ein süßes Rezept von Thomas Dorfer.

Heumilchcreme:

20 g Bergheu, z.B. aus Kärnten
600 g Obers
30 g Blütenhonig
4 Blatt Gelatine

Heu in einem heißen Topf kurz „anrösten“. Obers und Honig darüber leeren und ziehen lassen, mit der in kaltem Wasser eingeweichten und ausgedrückten Gelatine zu einer Panna-Cotta verarbeiten.

Bienenwachseis, Germzopf mit Florentiner, Apfelgel mit brauner Butter & Propolis, Heumilch Panna Cotta, Streusel, HaselnusskrokantThomas Dorfer.

Streusel:

100 g Butter/kalt
100 g brauner Zucker
100 g geriebene (Piemonteser)Haselnüsse
100 g Mehl
einige gehackte Haselnüsse

Gut verkneten, ruhen lassen, bei 170°C ca. 10 min goldbraun backen. Nach dem Backen mit einigen gehackten Piemonteser Haselnüssen mischen.

Bienenwachseis:

1l Milch + 200 g Bienenwachs
1l Obers + 200 g Bienenwachs
Jeweils vakuumieren, ca 2 Stunden im Roner bei 80°C ziehen lassen.

600 g Wachs-Milch
350 g Wachs-Obers
200 g Eigelb
110 g Zucker
20 g bester Honig

Zusammen zur Rose abziehen.

Apfelpropolis-Gel:

0,5 l Apfelsaft (Cox Orange von Wetter)
175 g Blütenhoni
Beides auf 0,5 l reduzieren.
Mit 4g Gellan gut durchkochen, nach dem Auskühlen mit Propolis und 50 g warmer brauner Butter zu einem Gel mixen.

Germteig:

80 g Germ
350 g Milch
170 g Obers
170 g Butter
1320 g Mehl glatt
4 Eigelb
4 ganze Eier
120 g Staubzucker
25 g Salz

Einen Germteig ansetzen, nach dem Ruhen zu langen „Schlangen“ formen und um einen Schaschlik-Spieß drehen, ruhen lassen und mit Eigelb bepinselt backen, mit Florentinern belegen und ein zweites Mal backen.

Florentiner:

300 g Milch
250 g Glukose
700 g Butter
1kg Zucker
20 g Pektin X58
Gehobelte Mandeln

Milch, Glukose und Butter aufkochen, Zucker und Pektin mischen und in die Flüssigkeit geben, ca. 5 min bis zum leichten Flug (110°C) kochen, während des Auskühlens immer rühren, zwischen Backpapier mit vielen Mandelblättchen ausrollen (die Zuckermasse sollte nur zur Bindung dienen).