Urschitz meint

So geht man mit Korruption einfach nicht um

Kann ein Konzern bestechen, ohne dass es Bestochene gibt?

In der Konzernzentrale des europäischen Luftfahrtkonzerns EADS (Airbus, Eurofighter) liegen die Nerven derzeit ziemlich blank: In Frankreich, Großbritannien, Deutschland und ein bisschen sogar in Österreich wird in ziemlich schweren Verdachtsmomenten ermittelt. Es geht um Untreue, Betrug, Bestechung und Korruption. Also um ein Register, das, salopp gesagt, für hundert Jahre Knast reicht. Zumindest aber für eine Milliardenstrafe gegen den Konzern.