Urschitz Meint

Wozu braucht Deutschland eine Regierung?

Kein Kompromiss ist besser als ein schlechter, sagen die Märkte.

Die größte und wichtigste Volkswirtschaft der Eurozone schlittert nach dem Scheitern von Koalitionssondierungen in eine politische Krise – und die Finanzmärkte lässt das völlig kalt. Der Euro hält sich auf hohem Niveau, an den Börsen herrscht business as usual, der deutsche Aktienindex legt sogar deutlich zu.