Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Glücksorte

Im Norden ist das Glück daheim - warum?

  • Drucken

Auch heuer kam der „World Happiness Report“ der UN zu dem Schluss, dass die Menschen im kühlen Skandinavien am glücklichsten sind. Wieso?

Nein, nicht die fröhlichen, vom Wetter begnadeten Italiener oder Brasilianer, sondern die zurückhaltenden Skandinavier werden ständig in internationalen Studien zu den glücklichsten Menschen erkoren. So auch heuer wieder durch den im Rahmen der UN erstellten „World Happiness Report“, der Lebensglück mittels eines Bündels von mehr oder weniger objektiv messbaren Faktoren wie Einkommen, Lebenserwartung, Vertrauen in Behörden, saubere Umwelt, Freiheit und soziales Zusammenleben bestimmen will.

Demnach lagen auf den ersten fünf Plätzen Norwegen, Dänemark, Island, die Schweiz und Finnland. Es folgen weitere eher kühl bis mild temperierte Länder wie die Niederlande, Kanada und Neuseeland. Schweden kam auf Platz zehn, Österreich immerhin auf Platz 13.