Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Subtext

Wie direkte Demokratie in St. Pölten funktioniert

Landeshauptfrau Mikl-Leitner.
Landeshauptfrau Mikl-Leitner.(c) APA/HERBERT PFARRHOFER
  • Drucken

KolumneTierschützer haben das Büro von Landeshauptfrau Mikl-Leitner besetzt und so eine politische Zusage erzwungen.

Politik ist im besten Fall die Kunst des Möglichen. Teilweise kann sie recht unschön sein, wenn beispielsweise hinter den Kulissen gepackelt und geschoben wird. Das wusste schon Otto von Bismarck, der einmal sagte: „Bei zwei Sachen sollten Menschen nie dabei sein: wenn Würste gemacht werden und wenn Gesetze gemacht werden.“

Jetzt hatten wir das seltene Glück, live dabei zu sein, als das Gesetz für ein Verbot der Gatterjagd in Niederösterreich auf den Weg gebracht wurde. Und es war, wie Bismarck warnte, tatsächlich keine schöne Angelegenheit.