Schnellauswahl

Ana Brus: „Meine Eltern waren verzweifelt“

Das Ehepaar Brus im Belvedere 21, das zum 80. Geburtstag des Künstlers eine umfassende Retrospektive zeigt.
Das Ehepaar Brus im Belvedere 21, das zum 80. Geburtstag des Künstlers eine umfassende Retrospektive zeigt.(c) Clemens Fabry
  • Drucken
  • Kommentieren

Das Ehepaar Günter und Ana Brus lebt und arbeitet seit über fünfzig Jahren eng zusammen. Ein Gespräch über poetische Aktionen und solche, bei denen die Selbstverletzungen zu weit gingen.

Darf ich fragen, wie Sie sich kennengelernt haben?