Prinz Harry und Meghan Markle: Einzelheiten zur Trauung

Am 19. Mai trauen sich Prinz Harry und Meghan Markle.
Am 19. Mai trauen sich Prinz Harry und Meghan Markle. (c) imago/ZUMA Press (Tom Nicholson)
  • Drucken

Für viele Schaulustige wird ein Highlight die Fahrt mit einer Pferdekutsche sein. Auch wer das Paar trauen wird und welche Empfänge es geben wird, gab der Kensington Palace bekannt.

Prinz Harry und die US-Schauspielerin Meghan Markle werden nach ihrer Hochzeit am 19. Mai in einer Pferdekutsche durch Windsor fahren. Dies solle "mehr Menschen eine Möglichkeit bieten, in Windsor zusammenzukommen und die Atmosphäre dieses besonderen Tages zu genießen", teilte der Kensington-Palast am Montag in London mit. Die Trauung wird demnach gegen 13.00 Uhr (MEZ) stattfinden.

Die Uhrzeit dürfte viele Sportfans beruhigen, denn am 19. Mai ist auch das Finale des englischen Fußballcups - in der Regel aber am späten Nachmittag. Ob Harrys Bruder Prinz William noch genug Zeit hat, dem Siegerteam wie üblich die Trophäe zu überreichen, ist nach wie vor unklar. William ist Präsident des englischen Fußballbundes, der dazu am Montag auf Anfrage nicht Stellung nehmen wollte.