Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Quergeschrieben

Warum der „Anschluss“ bereits 1918 stattfand und nicht erst 1938

Vor genau 80 Jahren marschierte die Deutsche Wehrmacht ein. Obwohl kein Schuss fiel und viele jubelten, war es ein gewaltsamer Akt und eine Annexion.

Nur wenige Zäsuren in Österreichs Geschichte wecken so widersprüchliche Gefühle und werden so ambivalent bewertet wie der 12. März 1938. An diesem Tag überschritt die Deutsche Wehrmacht die Grenzen Österreichs – ohne Widerstand des österreichischen Bundesheeres und unter dem Jubel eines Teils der Bevölkerung.