Schnellauswahl

Prinzipien erfolgreichen Handelns

(c) Erwin Wodicka
  • Drucken
  • Kommentieren

Kolumne "Hirt on Management". Folge 67.

In unserer Rubrik „Hirt on Management“ beantwortet Michael Hirt, Managementexperte und -berater, Executive Coach und Keynote Speaker alle zwei Wochen Fragen von Managern zu herausfordernden Situationen und kritischen Entscheidungen.

Frage:

Auf welche generellen Prinzipien sollte ich als Manager für erfolgreiches Handeln achten?

Michael Hirt antwortet:

Erfolgreiche Manager unterscheiden sich von anderen dadurch, dass sie wirksam und entschlossen handeln und in der realen Welt messbare Ergebnisse erzielen. Dabei haben sich folgende Verhaltensweisen als hilfreich erwiesen:

1. Aufmerksamkeit. Seien Sie immer in einem Zustand entspannter Aufmerksamkeit. Nehmen Sie Ihre Umwelt war und scannen Sie diese laufend nach Abweichungen und Ungewöhnlichem.

2. Entschlossenheit. Entwickeln Sie schnell eine Hypothese darüber, was Ihre Wahrnehmungen und Daten bedeuten und entscheiden Sie schnell, welchen Handlungsweg Sie wählen. Das kann Ihnen in hoher Qualität nur gelingen, wenn sie über ein gutes Portfolio an wissenschaftlich abgesicherten Denkmodellen verfügen, sich hohes Erfahrungswissen angeeignet haben, über vielseitige und realitätstaugliche Handlungsmodelle verfügen und vor allem, laufend durch Szenariendenken und Übungshandeln, Ihren Geist und Realitätssinn schulen.

3. Geschwindigkeit. Geschwindigkeit ist ein zentraler Erfolgsfaktor von wirtschaftlichem Handeln und wird von vielen Akteuren dramatisch in ihrer Bedeutung unterschätzt.

Ein wichtiges Ziel innerhalb von drei Monaten in 85 % Qualität zur erreichen ist ungleich wertvoller, als das gleiche Ziel in zwölf Monaten mit 95 % Qualität zu erreichen. Wenn ich das Ziel 9 Monate vorher erreiche, gelingt es mir z.B. möglicherweise Handlungsmöglichkeiten und Reaktionen meiner Wettbewerber abzuschneiden oder zu verhindern und damit einen wichtigen, möglicherweise entscheidenden Vorteil zu erlangen.

Außerdem kann ich auf Grundlage des Erfolges und der schnell erwirtschafteten Cash-Flows gleich wieder in neue Maßnahmen investieren und meinen Erfolg noch weiter ausbauen. Letztendlich kann ich damit meine Wettbewerber in vielen Fällen abhängen, weil mein Wachstum exponenziell wird.

Geschwindigkeit ist eines der Erfolgsgeheimnisse schnell wachsender Unternehmen, die andere verdrängen und Marktführer werden.

Das Wichtigste in Kürze

Wichtige Prinzipien erfolgreichen Handelns sind: Aufmerksamkeit, Entschlossenheit und Geschwindigkeit.

 

In „Hirt on Management“ beantwortet Michael Hirt, Managementexperte und -berater, Executive Coach, Keynote Speaker und Buchautor alle 2 Wochen Fragen von ManagerInnen zu herausfordernden Situationen und kritischen Managemententscheidungen.

Schicken Sie Ihre Fragen an Michael Hirt an: karrierenews@diepresse.com

Die Fragen werden anonymisiert beantwortet.

Ausblick: Die nächste Kolumne von Michael Hirt erscheint am 29. März 2018 zur Frage: Wie Sie Rückdelegation vermeiden.

Hier finden Sie die gesammelten Kolumnen.

Dr. Michael Hirt, geboren 1965 in Wien, ist Managementexperte und -berater, Executive Coach, Keynote Speaker und Buchautor. Hirt verhilft Führungskräften zu schnellen Leistungs- und Ergebnissteigerungen, mit hoher Auswirkung auf den Erfolg ihres Unternehmens. Er studierte in Österreich, Kanada (McGill) und Frankreich (INSEAD MBA) und ist weltweit tätig.