Wien

Der Heumarkt und der Verkauf von 3000 Sozialwohnungen

Heumarkt: Planung
Heumarkt: PlanungWertInvest

Immobilieninvestor Michael Tojner hat ein Händchen für Immobilienschnäppchen. Diese sucht er gern bei gemeinnützigen Bauträgern.

Immobilien- und Heumarkt-Investor Michael Tojner weiß, wie man Schnäppchen auf dem Wohnungsmarkt findet. Das zeigt er aktuell mit der umstrittenen Übernahme des gemeinnützigen Wohnbauträgers Wohnbauvereinigung der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst Gemeinnützige Gesmbh (WBV-GÖD). Der Bauträger, der über 3000 auch mit Steuermitteln geförderte Wohnungen verfügt, wurde um sechs Millionen Euro verkauft. Sehr günstig also. Derzeit wird geprüft, ob der Kauf rechtmäßig war: