Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Österreich

Autobranche: China gibt die Drehzahl vor

Teure Oberklassen- Fahrzeuge aus Deutschland sind in China beliebt, wo man besonderen Wert auf Statussymbole legt.
Teure Oberklassen- Fahrzeuge aus Deutschland sind in China beliebt, wo man besonderen Wert auf Statussymbole legt.(c) REUTERS (Aly Song)
  • Drucken
  • Kommentieren

Die europäischen Autobauer profitieren von den Absätzen in China wie nie zuvor, VW setzt bereits mehr als die Hälfte seiner Autos im Reich der Mitte ab. Die Wolfsburger wagen nun erstmals, ein „Volks-SUV“ in China für den Weltmarkt zu bauen. Der Schritt könnte Beispielwirkung haben.

Europäische Autojournalisten müsse eine lange Reise auf sich nehmen, wenn sie den neue Touareg sehen wollen. Das Oberklassen-SUV von VW wird diese Woche in Peking vorgestellt – erstmals, dass China für eine weltweite Präsentation ausgewählt wurde.