Außenpolitik

Der Traum vom Sieg über Orbán

Viktor Orbáns Anhänger feiern ihr Idol. Von Skandalen bleiben sie unbeeindruckt. Der Premier setzt auf einen Angstwahlkampf.
Viktor Orbáns Anhänger feiern ihr Idol. Von Skandalen bleiben sie unbeeindruckt. Der Premier setzt auf einen Angstwahlkampf.APA/AFP/ATTILA KISBENEDEK

Korruptionsskandale plagen die Regierungspartei. Die Opposition spürt Aufwind. Doch sie ist wohl nicht geeint genug, um Orbán von der Macht verdrängen zu können. Eine Reportage.

Budapest. Zwei Rentiere versperren mitten in Budapest den Weg in eine Seitenstraße. Das eine trägt eine Maske von Vizepremier Zsolt Semjen, das andere sieht dem regierungsnahen Oligarchen Jozsef Farkas ähnlich. Letzterer hatte jahrelang exklusive Jagdausflüge für Viktor Orbáns Stellvertreter nach Schweden gesponsert. Geschossen wurden von den beiden Jagdfreunden mit Vorliebe Rentiere. Im Gegenzug winkten Farkas angeblich teils aus EU-Transfergeldern bezahlte Regierungsaufträge von über 500 Millionen Forint.