Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Ryanair hilft Laudamotion bei Sommerflügen aus

March 17 2018 Thessaloniki Greece Ryanair airplanes as seen in Thessaloniki International Airp
Ryanair fliegt Laudamotion-Verbindungen.imago/ZUMA Press
  • Drucken

41 zusätzliche Sommer-Verbindungen von deutschen und Schweizer Flughäfen werden zum Teil vom neuen Partner geflogen.

Der irische Billigflieger Ryanair greift seiner neuen Beteiligung Laudamotion unter die Arme. Die Fluggesellschaften präsentierten am Donnerstag 41 zusätzliche Sommer-Verbindungen der Laudamotion von den Flughäfen Düsseldorf, Berlin-Tegel, Stuttgart, Frankfurt, Zürich und Basel. Diese würden zum Teil vom Partner Ryanair geflogen, erklärte eine Laudamotion-Sprecherin.

Ryanair hat zunächst eine 24,9-prozentige Minderheit an Laudamotion erworben, strebt aber die Mehrheit an. Mit ihrem österreichischen Partner aus dem Nachlass der insolventen Air-Berlin-Gruppe gewinnen die Iren starke Positionen an den Flughäfen Zürich, Düsseldorf und Berlin.

(APA/dpa)