Schnellauswahl

Josef Moser: Allein gegen (fast) alle

Justizminister Josef Moser
Justizminister Josef MoserREUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Wie kommt man aus der verfahrenen Situation wieder heraus? Vielleicht gar nicht mehr. Wieder einmal könnte ein Justizminister der Erste sein, der nach wenigen Wochen abtritt.

Diese Eigenschaften zeichneten Josef Moser schon als Rechnungshofpräsident aus: seine Geradlinigkeit, seine weitgehend parteiunabhängige Reformfreudigkeit, seine Überzeugung, das Richtige zu tun. Mittlerweile ist Moser als Minister jedoch einer unter mehreren, und seine Eigenschaften kommen nun vielmehr als Eigensinn, Sturheit und Beratungsresistenz an.

Man wisse nicht, wie man aus dieser Nummer wieder heraus komme, heißt es in der ÖVP:

Mehr erfahren