Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Highlight: Grätzl-Konzerte

Die Wiener Symphoniker spielen in der ehemaligen Ankerbrot-Fabrik.

Für ihre neue Konzertreihe von Grätzl-Konzerten verlassen die Wiener Symphoniker ihre traditionellen Spielstätten im Konzerthaus und Musikverein und kommen zu ihrem Publikum an neue und ungewöhnliche Konzertorte. Diesmal in die ehemalige Ankerbrot-Fabrik in Favoriten, weil mit dem Konzert auch das Favoritner Kulturfestival 2018 eröffnet wird. Die finnische Dirigentin Eva Ollikainen präsentiert Musik von Mozart, Bizet, Strauss u. v. m., 4. 5., 19 Uhr. (tom)