Schnellauswahl

Das Rennen der Verteidiger

Anwältin Liane Hirschbrich.
Anwältin Liane Hirschbrich.(c) Clemens Fabry

Der 16-Jährige, der zugab, eine Siebenjährige getötet zu haben, war (und ist) für so manchen Anwalt als Klient interessant.

Wien. Wer verteidigt einen 16-jährigen Jugendlichen, der unter dringendem Mordverdacht steht – einen Jugendlichen, der bereits zugegeben hat, einem siebenjährigem Nachbarskind die Kehle durchgeschnitten zu haben? Aktuell tut dies (wie „Die Presse“ in ihrer Onlineausgabe berichtete) die Anwältin Liane Hirschbrich. Doch es war ein knappes Rennen, auch andere Interessenten waren eng an der (Straf-)Sache dran.