Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl

Gesucht: Ein neuer Name für das skandalträchtige KH Nord

Innenhof der KH Nord
APA/HANS KLAUS TECHT
  • Drucken
  • Kommentieren

Die U-Kommission im Wiener Rathaus ändert, nicht einmal richtig begonnen, bereits ihren Fahrplan. Am Dienstag gibt es einen Lokalaugenschein in Floridsdorf. Die Befragung von Direktor Wetzlinger muss daher warten.

Der Fall ähnelt dem des Skylink frappant. Wir erinnern uns an den früheren Namen des skandalträchtigen Zubaus für den Flughafen Wien Schwechat. Eigentlich hätte 2008 dessen Eröffnung erfolgen sollen, nach Umplanungen, mehrfachen Kostenerhöhungen und sogar einem kurzzeitigen Stopp des gesamten Baus wurde die Erweiterung schließlich mit vierjähriger Verspätung 2012 eröffnet. Und wenige Tage vorher verabschiedete sich der Flughafen vom schlecht beleumundeten Namen Skylink. Terminal 3 heißt das Teil seither offiziell.
Auch das Krankenhaus (KH) Nord wird 2019 eröffnet – so das letzte Versprechen vom neuen Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ): Und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird es von ihm und Bürgermeister Michael Ludwig nicht unter diesem Namen eröffnet werden.