Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schönen Sommer, liebe Airline-Opfer

Ryanair und Lufthansa streiten auf dem Rücken der Flugreisenden.

Es gab einmal eine Zeit, da war Fliegen ein Vergnügen. Großzügig möblierte Flugzeuge, zuvorkommendes Personal, Pünktlichkeit als selbstverständliche Tugend. Das hatte allerdings seinen Preis.

Heute haben wir es mit dem anderen Extrem zu tun: bis zum Limit vollgerammelte Jets, unterbezahltes und entsprechend motiviertes Personal. Verspätungen und Flugstreichungen als alltägliches Ärgernis. Dafür kommt man zu einem Preis nach London, für den einen die ÖBB höchstens bis Kapfenberg transportieren. Offenbar haben es die Airlines nicht geschafft, einen vernünftigen Kompromiss zwischen Preis und Leistung zustande zu bringen.