Schnellauswahl

Aroniabeeren aus Österreich

Aroniabeeren
Aroniabeeren(c) Clemens Fabry

Unter der Dachmarke Aronia Austria finden sich heimische Produzenten, die die Aroniabeere meist in Form von Saft, Schokolade oder getrocknet verkaufen.

1. Bioaronia Karner, Zöbing 53, 8321 St. Margarethen an der Raab, ✆ 0664/406 75 20, www.bioaronia.at

Familie Karner betreibt seit 15 Jahren einen Biohof im steirischen St. Margarethen an der Raab. Neben Biohühnern und Biokren hat sich die Familie auf Bio-Aroniabeeren spezialisiert. Direktsaft aus Aroniabeeren, Schokoladen und getrocknete Beeren (sowie Nudeln, Eier und Seifen) werden im Selbstbedienungshofladen, in Geschäften in der Region und über den Online-Shop www.myproduct.at verkauft.


2. Aronia Schaup, Dr.-Karl-Reinthaler-Gasse 25, 3100 St. Pölten, ✆ 0676/84 334 554, Bestellung unter www.aroniaschaup.at

Familie Schaup bewirtschaftet seit 2012 im Perschlingtal einen Obsthof. Aroniasäfte, -pulver und getrocknete Beeren werden in Geschäften in der Region (Bezugsquellen auf der Homepage) verkauft bzw. auch auf Bestellung geliefert.


3. Aroniahof Kober, Hochenegg 22, 8262 Ilz, Hofladen: Mo, Mi 15–19, Fr 8–19, Sa 8–12 Uhr, ✆ 0664/340 08 97, www.aroniahof-kober.at

Franz und Irmgard Kober verkaufen ihre Produkte aus Aronia (auch Marmeladen und Tee), Holunder und Käferbohnen sowie jene von 34 Partnern aus der Umgebung in ihrem Hofladen.