Bewerbungstipps

Tun Sie diese vier Dinge direkt nach dem Bewerbungsgespräch

Mit diesen vier Tipps beeindrucken Sie nach dem Bewerbungsgespräch.pexels

Das Bewerbungsgespräch selbst ist erst die halbe Miete. Wie Sie sich danach verhalten, entscheidet oft über Einstellung oder Absage.

Die Schritte, die Sie nach dem Bewerbungsgespräch setzen, sind oft genauso wichtig wie das Gespräch an sich. Suzy Welch, die mit Management-Büchern zur Bestseller-Autorin aufgestiegen ist, gibt folgende vier Tipps für die Zeit direkt nach dem Vorstellungsgespräch.

Verfassen Sie ein Dankesschreiben

Indem Sie sich noch einmal für das Gespräch bedanken, zeigen Sie Wertschätzung für die Zeit, die sich der Arbeitgeber für Sie genommen hat. Welch empfiehlt, dass Sie zuminest eine stichhaltige Bemerkung hinzufügen, welche ein besprochenes Thema weiter ausführt.

Frischen Sie Ihre Social Media Accounts auf

Die Art und Weise, wie Sie sich bei Facebook, Twitter und Co. präsentieren, hat einen großen Einfluss auf Ihre Chancen im Berufsleben. Welch rät dazu, die eigene Social Media Präsenz mit den Augen eines Arbeitgebers zu durchforsten. Außerdem sagt sie: "Veröffentlichen Sie nach dem Bewerbungsgespräch intelligente Tweets zum Fachgebiet, zur Branche - und vermeiden Sie blödsinnige Instagram-Bilder."

Stellen Sie Kontakt auf einem digitalen Berufsportal her

Welch erklärt, eine Anfrage auf LinkedIn, Xing oder einem anderen digitalen Berufsnetzwerk sollte mit einer persönlichen Nachricht einhergehen: "Erwähnen Sie noch einmal, wie sehr und warum Ihnen  das Bewerbungsgespräch gefallen hat."

Seien Sie kein Stalker

Nach dem Bewerbungsgespräch ist das Warten auf eine Antwort oft nervenaufreibend. Trotzdem sollten Sie Ihren möglichen zukünftigen Arbeitgeber auf keinen Fall mit Anrufen und Nachrichten zupflastern.

"Es ist ein schmaler Grat zwischen Begeisterung und Verzweiflung", warnt Welch. Wenn Sie den Eindruck einer verzweifelten Existenz erwecken, dann zerstören Sie das positive Bild, dass Sie noch beim Vorstellungsgespräch hervorgerufen haben. Deshalb ein wichtiger Rat zum Schluss: "Ihre gesamte Kommunikation in Richtung Arbeitgeber sollte in den ersten 12 Stunden nach dem Bewerbungsgespräch stattfinden. Danach sollten Sie Ihrem Gesprächspartner zumindest eine Woche Zeit geben, bevor Sie sich erneut melden."