Schnellauswahl

Wie muss Schule sein? Mehr Raum, mehr Pausen

Rhythmisierung der Länge durch Faltung: Volksschule Wagramer Straße.
Rhythmisierung der Länge durch Faltung: Volksschule Wagramer Straße.(c) Photographer: Rupert Steiner
  • Drucken
  • Kommentieren

Trotz verkehrstechnischer Tücken und städtebaulichem Autismus gelungen: die Wanda-Lanzer-Schule in Wien-Stammersdorf und die Volksschule in der Wagramer Straße 224. Ein Lokalaugenschein in Transdanubien.

Das Baugrundstück für die Errichtung der Wanda-Lanzer-Schule hatte seine Tücken: schmal und lang gestreckt auf dem Gleisgelände der aufgelassenen Stammersdorfer Lokalbahn gelegen, daneben bahnen sich auf der Brünner Straße der Autoverkehr und die Straßenbahn ihren Weg an die nördliche Stadtgrenze.