Schnellauswahl

Was jetzt für chinesische Wertpapiere spricht

Risikofreudige Anleger können gerade jetzt ein Auge auf China werfen.
Risikofreudige Anleger können gerade jetzt ein Auge auf China werfen.(c) APA/AFP/NICOLAS ASFOURI
  • Drucken
  • Kommentieren

Der Handelskrieg ist eingepreist, die Bewertungen sind günstig und die Konjunktur läuft halbwegs rund. Zeit, ein wenig in China einzukaufen.

New York. Auf den ersten Blick mag das ziemlich verwirrend sein. Da gibt US-Präsident Donald Trump die bisher zahlenmäßig schwerwiegendsten Zollsanktionen gegen China bekannt. Und die Börse in Shanghai legt geradezu ein Kursfeuerwerk hin, gewinnt innerhalb von zwei Tagen mehr als drei Prozent.

Was ist da los? Sind etwa die Warnungen, dass der Handelskrieg zwischen den beiden weltgrößten Volkswirtschaften zu verheerenden Kurseinbrüchen führen kann, völlig überzogen?