Entrepreneure

Start-up-Steckbrief: Shary(ing) is caring

(c) Shary
  • Drucken

Eine App, die bei alltäglichen Aufgaben hilft.

Die Idee

Mit der Shary-App finden Sie in wenigen Sekunden Hilfe für alltägliche Aufgaben. Der Markplatz verbindet Personen, die anfallende Aufgaben aller Art nicht selbstständig erledigen können oder keine Zeit dafür haben.

Das Besondere

Man entdeckt mit einem Blick und in Echtzeit Helfer und deren Talente in der Nähe und pickt die besten heraus. Bewertet, verhandelt und bezahlt wird online.

Die größte Hürde

Für die Geschäftsführerin und zweifache Mutter Snezana Gadzic war die größte Hürde das Zeitmanagement: Start-up, Karenz und Nebenbeschäftigung unter einen Hut zu bringen.

Der schönste Moment

Kaum hat die Gründerin ihr Netzwerk über den Launch der App vorab informiert, kamen die ersten Aufträge. Das durchwegs positive Feedback war ein gewaltiger Motivationsschub.

Das nächste Ziel

Ende des Jahres wird gelauncht.

(c) Shary

Kontakt

Shary GmbH
Troststraße 54 T19, 1100 Wien
www.shary.at

Geschäftsführung und Kontaktdaten

Snezana Gadzic
s.gadzic@shary.at
Tel.: 0660/2432863

Der Start-up-Steckbrief ist eine Kooperation mit I2B Businessplan Wettbewerb.

Mehr erfahren

Start-up-Steckbrief

Start-up-Steckbrief: Ein Push für kleine Webshops

David gegen Goliath: Das Start-up, das wir diese Woche vorstellen, verschafft eCommerce-Shops von KMU mehr Sichtbarkeit.
Start-up-Steckbrief

Start-up-Steckbrief: Online-Marktplatz im Ländle

Regionale Produkte online anbieten und versenden. Das Start-up, dass wir heute in Zusammenarbeit mit i2b vorstellen, bietet eine Plattform, über die lokale Unternehmen ihre Produkte verkaufen können.
Start-up-Steckbrief

Start-up-Steckbrief: Kindermode ohne Klischees

Mädchen spielen Fußball, Buben spielen Papa. Oder umgekehrt. Eigentlich egal. Das Start-up, dass wir heute in Zusammenarbeit mit i2b vorstellen, will Stereotypen aufbrechen und Kinder dazu motivieren, sie selbst zu sein.
Start-up-Steckbrief

Start-up-Steckbrief: Licht für dunkle Wege

Müssen alte und kranke Menschen nachts aufstehen, sind sie oft unsicher und sturzgefährdet. Dieses Problems nahm sich Opus Novo an, das Start-up, das wir diese Woche in Zusammenarbeit mit i2b vorstellen.
Start-up-Steckbrief

Start-up-Steckbrief: Kinderbücher für Sehende und Blinde

Wie bringt man blinden Kindern das Lesen von Blindenschrift bei, wenn man sie selbst nicht kann? Dieses Problem löste Luckydots, die Gründung einer jungen Mutter, die wir diese Woche gemeinsam mit i2b vorstellen.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.