Dietmar Feichtinger: "In Paris ist eben vieles möglich"

Stararchitekt Dietmar Feichtinger.
Stararchitekt Dietmar Feichtinger.(c) Akos Burg

Er baute epochale Brücken und Gebäude - nun folgt die Einfriedung des Eiffelturms. Stararchitekt Dietmar Feichtinger über den Pariser Untergrund, den Vorteil der Emigration und das Arbeiten "mit wahnsinnig viel Geld".

Die Presse: Ihr jüngstes gewaltiges Projekt ist die Glasmauer, die den Eiffelturm künftig vor Terroranschlägen schützen soll. Zuletzt hieß es, dass sich die Umfriedung verteuert hat – von 20 auf 35 Millionen. Wie das?