Schnellauswahl

Prinz Harry und Meghan erwarten ihr erstes Kind

Herzogin Meghan ist schwanger.
Herzogin Meghan ist schwanger.(c) imago/Paul Marriott (Paul Marriott)
  • Drucken

Im Frühling 2019 wird das erste Kind des royalen Paares zur Welt kommen.

Prinz Harry und Meghan Markle, die sich in Windsor Castle am 19. Mai das Ja-Wort gaben, werden Eltern. Das bestätigte der Kensington Palast. Im Frühling 2019 wird der achte Urenkel von Queen Elizabeth II das Licht der Welt erblicken.

"Ihre königlichen Hoheiten, der Herzog und die Herzogin von Sussex, sind glücklich zu verkünden, dass die Herzogin im Frühling 2019 ein Kind erwartet", wurde auf Social Media verkündet. Einen genauen Geburtstermin sowie das Geschlecht des Kindes verriet der Palast wie gewöhnlich nicht.

Klatschmedien spekulierten bereits über eine mögliche Schwangerschaft, da die Herzogin zur Hochzeit von Prinzessin Eugenie am 12. Oktober einen recht weit geschnittenen Mantel trug. Wie die "Daily Mail" wissen will, soll das Paar die Neuigkeiten über die Schwangerschaft der Familie bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie verkündet haben. 

Momentan befinden sich die werdenden Eltern in Sydney. Hand in Hand trafen sie auf dem Flughafen ein, Herzogin Meghan zeigte wie üblich ein strahlendes Lächeln, hielt jedoch Aktenmappen in der Hand und verdeckte so teilweise ihren Bauch. Morgen startet offiziell ihre erste große Auslandsreise durch Australien, Neuseeland und die Fidschi-Inseln.

Die Reise wird wie geplant ablaufen, obwohl auf Fidji und Tonga moderate Zika-Virus-Gefahr herrscht, der besonders für schwangere Frauen gefährlich ist.

 

(Red.)