Schnellauswahl

Gunnar Prokop: "Liese hat der Gegnerin sogar ihre Schuhe geborgt"

Gunnar und Liese Prokop, 1968, Mexiko-Stadt
  • Drucken
  • Kommentieren

Olympia 1968. Vor 50 Jahren gewann Liese Prokop in Mexiko Silber im Fünfkampf. Für ihren Trainer und Ehemann, Gunnar, blieben es „unvergessliche Momente“. Emotionen im Rückspiegel.

Wien. Die Stimme am Telefon ist leise, man hört ein stetes Keuchen. „Hallo? A Momenterl“, schallt es aber plötzlich aus dem Hörer. „Ich bin grad beim Mountainbiken.“ Gunnar Prokop, 78, ist in seinem Element. Sport war schon immer sein Leben. Ob als Leichtathletiktrainer, Schulwart, Internatsleiter des Sportzentrums Südstadt oder Handball-Zampano der Hypo-Damen. Halbe Sachen machte er nie, auch polarisierte er mit Aussagen oder Rempeleien. Dass er für den Erfolg seiner Sportler stets alles getan hat, ist unbestritten.