Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Gastkommentar

Arrivederci, bella Italia? Das italienische Dilemma

Trotz bedrohlicher Signale am Eurohorizont: Italien ist nicht Griechenland.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

Die italienische Regierung hat erreicht, was sie politisch wollte: eine Zurückweisung ihres Budgetentwurfs durch die EU-Kommission. Der Grund dafür ist nicht nur der Verstoß gegen europäische Fiskalregeln an sich; andere Staaten haben in der Vergangenheit in ähnlicher Art gegen Regeln verstoßen und wurden nachsichtiger behandelt.