Motor-Magazin

Fahrstil: Von Kugeln und Kolossen

Die Freuden der Bescheidenheit: BMW Isetta fordert X4M. Portrait der Rallyefahrerin Michèle Mouton. Ausfahrt mit Bentley in Monte. Das Leben auf der Straße mit dem VW California. Aston Martin auf zwei Rädern. Lesen Sie sich rein!

Die Dopplerhütte am Exelberg, hoch über dem Tullnerfeld, seit gut 20 Jahren als Rasthaus verwaist – man fragt sich, warum. Die Biker-Tschickpause am Parkplatz ist nach wie vor Pflicht, man beäugt das Material der Konkurrenz. Dass die Reifen nur nicht abkühlen! Flugfeld Langenlebarn, Donau – bis Zwentendorf sieht man an schönen Tagen. Ganz früher tobte hier ein Bergrennen für Autos und Motorräder, da muss es fest gestaubt haben mangels Asphalt, oder man kämpfte sich durch den Gatsch hinauf. Wir gewannen den Exelberg von der Seite Königstetten kommend, es ging nicht auf Zeit, von den eiligen Pendlern im Nacken abgesehen. In einer Isetta darf man’s nicht eilig haben. Tapfer schnaufte sich die Kleine durch die Haarnadeln. Der Reiz von 13  PS in Zeiten der Maßlosigkeit. Auch der stehen diese Seiten offen. Bentleys Flying Spur ist schon einmal ein brauchbares Gegenangebot.

Viel Spaß mit dieser Ausgabe wünscht

Die Redaktion

>>> Gleich werden Sie weitergeleitet