Schnellauswahl

Achtsam auf der Weihnachtsfeier

Pixabay

Thomas Schäfer-Elmayer verrät, wie Sie mit diesen Tricks auch auf der Weihnachtsfeier einen guten Eindruck bei den Kollegen hinterlassen.

„Aufmerksames Verhalten ist das A und O und erleichtert den Umgang miteinander“, schreibt Thomas Schäfer-Elmayer in seinem Buch „Der große Elmayer“. Ihre Mitmenschen werden Ihnen noch dafür dankbar sein.

  • Bleiben Sie zum Beispiel etwas länger an der Tür stehen, um sie für jemanden, der noch etwas entfernt ist, aufzuhalten. Schließlich haben sie ein gemeinsames Ziel, die Weihnachtsfeier.
  • Der Blickkontakt trägt auch einen wesentlichen Teil zur Interaktion bei - ein Zeichen von Aufmerksamkeit und Interesse.

  • In einer Konversation sind manche Themen dem einen oder anderen Kollegen unangenehm. Versuchen Sie, diese zu vermeiden.

  • Ihre Tischnachbarin ist Vegetarierin? Dann sparen Sie sich Kommentare zum blutigen Steak.

  • Ein beiläufiger Hinweis auf einen anstehenden Geburtstag können Sie sich für eine Glückwunschkarte gleich notieren. Es wird Sie als besonders achtsam erscheinen lassen.

Schäfer-Elmayer ist sich sicher: „Es sind die kleinen Dinge, die unsere Lebensqualität erhöhen.“

 

„Der große Elmayer“, Ecowin-Verlag, 500 Seiten, 28 € – T. Schäfer-Elmayer(c) Ecowin