Mit Tischmanieren bei den Kollegen punkten

(c) Pexels

Serie 3 von 7: Thomas Schäfer-Elmayer verrät, wie Sie mit angenehmen Tischmanieren einen guten Eindruck bei den Kollegen hinterlassen. Heute: Richtiges Verhalten beim Essen.

Gute Tischmanieren werden schon im Kindesalter gelernt und gleichzeitig lernt man sich beim Essen besser kennen. Manche Speisen stellen uns jedoch vor die Frage, wie man sie isst.

  • Bevor Sie mit dem Essen beginnen, legen Sie sich zur Vorsicht die Serviette in der Mitte gefaltet auf den Schoß. Schließlich soll die schöne Kleidung auch geschützt werden.
  • Warten Sie mit Essen und beim Wein auf ihre Vorgesetzten.
  • Beim Abendessen ist das Brot eine Gabe, die man vor dem ersten Gang erhält und, ohne auf die anderen zu warten zu sich nimmt. Brechen Sie mundgerechte Stücke ab und achten Sie darauf, nicht zu viel davon zu essen. Sie wollen schließlich den weiteren Gang auch genießen.
  • Achten Sie darauf, das Messer nicht in den Mund zu nehmen.
  • Sobald man aufgegessen hat, wird das Besteck parallel nebeneinander platziert, so dass die Griffe im rechten unteren Viertel am Tellerrand aufliegen und die Spitzen in die Tellermitte zeigen.
  • Falls Sie sich nicht sicher sind, wie man welche Speise isst, fragen Sie lieber nach oder orientieren Sie sich an Ihren Kollegen.
  • Vermeiden Sie Schlürf- oder Schmatzgeräusche während des Essens, essen Sie mit geschlossenem Mund und sprechen Sie nur, wenn der Mund leer ist.
  • Beim Buffet ist es erlaubt sich Nachschub zu holen. Sobald das Buffet eröffnet ist, holt man sich einen der Gänge – z. B. die Vorspeise. Für jeden weiteren Gang geht man erneut zum Buffet.

Apropos: Legen Sie weder Hut, Handschuhe, Handy, Brieftasche, Autoschlüssel, Taschentücher noch Handtasche auf den Tisch, sagt Thomas Schäfer-Elmayer.

Thomas Schäfer-Elmayer schreibt in seinem neuen Buch „Der große Elmayer“ alles, was Sie über gutes Benehmen wissen sollten.

 

„Der große Elmayer“, Ecowin-Verlag, 500 Seiten, 28 € – T. Schäfer-Elmayer(c) Ecowin

Mehr erfahren

Piano Position 2
Zum Thema

Achtsam auf der Weihnachtsfeier

Zum Thema

Pünktlich zur Firmenweihnachtsfeier

Zum Thema

Smalltalk auf der Firmenweihnachtsfeier

Zum Thema

Konsumieren Sie nicht mehr als Ihr Chef

Zum Thema

Achtsam auf der Weihnachtsfeier