Schnellauswahl

Deutsche Städte überholen Wien bei der Jobsuche

(c) Die Presse (Clemens Fabry)
  • Drucken
  • Kommentieren

Wenn es um die Chancen für Jobsuchende und Facharbeiter geht, liegen deutsche Städte vor Wien, zeigt eine Studie. Warum schneidet Wien so schlecht ab?

Wien. Weltweit wird versucht, Facharbeiter anzuwerben. Die Experten der auf Umzüge spezialisierten Firma Movinga haben daher untersucht, in welchen Städten es die besten Chancen und Möglichkeiten für Jobsuchende gibt. Wien, Graz und Linz haben es zwar unter die 100 Topstädte geschafft, doch sie liegen im Mittelfeld: Linz auf Platz 47, Graz auf Rang 53 und Wien auf Platz 56.

Weltweit ist Boston die am besten geeignete Stadt für Jobsuchende (siehe Grafik). Zwar kann es Wien nicht mit Boston aufnehmen. Doch bemerkenswert ist in dieser Studie, dass die meisten deutschen Städte wesentlich bessere Ergebnisse erzielen als Wien. So schaffte es München weltweit auf Platz zwei, Hamburg auf Rang vier, gefolgt von Stuttgart (fünfter Platz). Auch viele andere deutschen Städte überholten Wien, wie Frankfurt (neunter Platz), Köln (elfter Platz), Berlin (Nummer 14), Hannover (Nummer 16) und Düsseldorf (Nummer 17).